:













Tag der offenen Tür am Landesgymnasium: Samstag, 02.02.2019, 10.00 - 13.00 Uhr



Der Beginn einer neuen Chorfreundschaft 21.04.2018

Kinder- und Jugendchor „Ulrich von Hutten“ aus Halle besuchte den Mädchenchor

Am 21. April 2018 hatte der Mädchenchor Wernigerode den Kinder- und Jugendchor „Ulrich von Hutten“ aus Halle nach Wernigerode eingeladen. Beide Chöre verbrachten gemeinsam einen erlebnisreichen Tag.
Nach einer kurzen Begrüßung auf dem Schulhof ging es zunächst in gemischten Gruppen aus beiden Chören zu einer Stadtrallye, auf der es an verschiedenen Stationen in Wernigerode Aufgaben zu lösen galt, die das Choraktiv des Mädchenchores vorbereitet hatte. Hierbei kamen Gäste und Gastgeber sehr gut ins Gespräch, wetteiferten untereinander und lernten sich besser kennen. Es wurde geraten, gesungen, zusammengetragen, gespielt, gegessen und vor allem viel gelacht.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Internat standen dann Chorproben auf dem Programm, in denen das gemeinsame Konzert in der St.-Sylvestri-Kirche vorbereitet wurde, das am Abend stattfinden sollte.
Natürlich durften nach den abwechslungsreichen separaten Konzertblöcken beider Chöre auch gemeinsam gesungene Titel nicht fehlen.

Mit dem irischen Volkslied „Danny Boy“, dem Gospel „Praise his holy name“ und dem stimmungsvolle „As long, as I have Music“ beendeten wir das erfolgreiche Konzert in der gut gefüllten Kirche.
Zum Abschluss des Tages gab es noch ein Foto auf den Rathaustreppen und ein gemeinsames Abendessen in der Schule, bevor sich die Sängerinnen und Sänger des Hallenser Chores auf den Heimweg machten.
Wir hoffen, dass dieser Begegnungstag der Beginn einer langen Chorfreundschaft sein wird und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im Dezember 2018, wenn wir gemeinsam in der Konzerthalle Ulrichskirche in Halle musizieren werden.