:











Schulorchester


Das Schülerkammerorchester des Landesgymnasiums für Musik ist eine Arbeitsgemeinschaft und bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern der Klassen 7-12 eine Möglichkeit, ihre instrumentalen Fertigkeiten im gemeinsamen Ensemblespiel aufzufrischen und zu vertiefen. Die Besetzung entspricht bis auf wenige Ausnahmen der eines klassischen Kammerorchesters. Jedes jährliche Konzertprogramm steht unter einem aussagekräftigen Motto und vereint klassische sowie populäre Musik und Filmmusik. Dabei werden Werke sowohl in ihrer Originalbesetzung als auch als Arrangements gespielt.

Die künstlerische Leitung obliegt Jens Klimek. Er ist Lehrer für Musiktheorie/ Gehörbildung, Musikgeschichte, Chorleitung und Partiturspiel am Landesgymnasium für Musik. Zusätzlich gibt es für einen begabten und interessierten Schüler ab der 11. Klasse die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Dirigenten das Konzertprogramm zu planen, einzustudieren und das Ensemble künstlerisch zu betreuen.

Geprobt wird jeden Mittwoch von 17.50 Uhr bis 18.50 Uhr in der Aula K. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich beim künstlerischen Leiter melden.