:











25 Jahre Landesgymnasium für Musik

DER BERG RUFT! - Brockenwanderung der 5. Klassen 18.05.2016


In der Festwoche unternahmen wir, die beiden 5. Klassen, einen Ausflug zum höchsten Berg im Norden. Ausgangspunkt der 15 km langen Wanderung war das Nationalparkhaus in Torfhaus, einem kleinen Ort im Westharz.

Zum Greifen nah, aber noch 8 km entfernt ging es zuerst vorbei am Großen Torfhausmoor und auf dem Kolonnenweg ein Stück entlang der innerdeutschen Grenze.
Auf dem Goetheweg begegnete uns die Brockenbahn der Harzer Schmalspurbahnen und auf der Brockenstraße dann der bekannte Brocken Benno. Freudig beantwortete er unsere Fragen, u.a. der wievielte Aufstieg es heute war (7885 seit der Brockenöffnung im Dezember 1989) und wie viele Wanderschuhe er für die täglichen Brockenaufstiege besitzt (8 Paar).
Auf dem Brockengipfel angekommen stärkten wir uns im Brockenbahnhof mit Nudeln mit Tomatensoße oder Pommes mit Würstchen. Im Brockenmuseum erfuhren wir Interessantes zur Geschichte und zur Natur des Brockens und des Nationalparks Hochharz.

Höhepunkte bildeten das Klassenfoto am Wolkenhäuschen, dem ältesten Gebäude auf dem Berg, ein Gruppenfoto am Brockengranit auf dem Gipfel und das Foto „Lebendiges LGM“, welches 8 Schüler gestalteten Gestärkt und voller neuer Eindrücke ging es dann ins tiefergelegene Schierke im Ostharz.
Für alle war es ein sehr schönes Erlebnis, den Berg vor der Haustür Wernigerodes, zu besuchen.