:











25 Jahre Landesgymnasium für Musik

Eröffnung der Jubiläumswoche am Landesgymnasium 17.05.2016

Das Landesgymnasium wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Unmittelbar nach den Pfingstferien wurde dies in Form einer Jubiläumswoche gefeiert. In Abwandlung eines Brecht-Zitats ehrte sich die Schule, indem sie sich nützte, d.h., indem es sich die Zeit nahm, um Projekte im Unterricht und außerhalb der Schule zu organisieren, für die im Schulalltag gewöhnlich wenige Zeit ist: Exkursionen zum Klavierbauer „Schimmel“ und zum „X-lab“ nach Göttingen, ein Sprachentag, Workshops zur Medienerziehung und zum Thema „Zivilcourage“ und vieles mehr.

Eröffnet wurden diese besonderen Schul-Tage am Dienstagmorgen im KISUM mit gemeinsamen Liedern und der Ehrung besonders engagierter Schülerinnen und Schüler durch den Schulleiter.
Dabei kamen auch der neu gestaltete Anstecker der Schule und das vom Schülerrat initiierte Schul-T-Shirt erstmals zum Einsatz.
Besonders eindrucksvoll war für alle Anwesenden die Würdigung all jener Lehrer, Erzieher und Mitarbeiter, die seit der Gründung 1991 am Landesgymnasium tätig sind.