:











Traditionelle Gemeinschaftskonzerte begeisterten 24. und 25.09.2016

Am vergangenen Wochenende war es wieder Zeit für die traditionellen Gemeinschaftskonzerte des Kinderchores der 5. und 6. Klassen und des Mädchenchores in der Liebfrauenkirche Wernigerode und in der Klosterkirche Huysburg: Der Kinderchor eröffnete das bunte und abwechslungsreiche Programm mit „Karibu - Herzlich willkommen“, einigen Herbstliedern und sogar einem japanischen Volkslied. Klangschön und mit strahlenden Gesichtern wussten die Jüngsten unserer Schule das Publikum zu begeistern.

Der Mädchenchor führte das Programm fort und überzeugte mit seiner Vielseitigkeit, Klangfülle, klaren jugendlichen Stimmen und frischer Ausstrahlung.
Besonderes Engagement zeigte in diesem Konzert der ehemalige Schüler Johannes Richter, der als Organist, Arrangeur und Begleiter am Klavier hervortrat. Höhepunkt und Abschluss bildete das von ihm wunderbar arrangierte „Tanzlied für Kinder“, welches von allen mitwirkenden Chorsängerinnen und -sängern mit viel Freude und Energie gesungen und von einer kleinen Instrumentalgruppe stimmungsvoll begleitet wurde. Das begeisterte Publikum forderte in beiden Konzerten eine Wiederholung dieses Abschlusstitels ein.
Bereits das Konzert am Samstag in der Liebfrauenkirche Wernigerode war sehr gut besucht. Strahlender Sonnenschein und das stimmungsvolle Ambiente der Klosterkirche Huysburg lockte aber am Sonntag noch einmal deutlich mehr Zuhörer in das Konzert, in welchem am Ende selbst Stehplätze nicht mehr zu haben waren.
Allen Beteiligten werden diese gelungenen Konzerte noch lange in sehr guter Erinnerung bleiben.