:











Konzert der Instrumentalisten 27.04.2015

Zum ersten Mal fand am 27. April 2015 für die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen ein Konzert statt, in dem sich Kinder mit ihren Instrumenten vorstellten. Mehr als 30 Mädchen und Jungen hatten sich bereit erklärt mitzuwirken. Zu hören waren Stücke für Klavier, Blockflöte, Trompete, Violine, Violoncello und Gitarre. Besondere Freude bereiteten die Ensembles: Im Stimmbildungsunterricht hatte eine Gruppe den Titel „The Show“ von Lenka vorbereitet. Im Duo erklangen Blockflöten, Trompete und Posaune, Violine und Blockflöte sowie Hörner sogar im Quartett.

Ein Dank gilt allen Instrumentallehrerinnen und -lehrern aus den Musikschulen und unserer Einrichtung, die mit den Kindern und Jugendlichen geprobt haben.
Allen Mädchen und Jungen wünschen wir weiterhin viel Erfolg und Vergnügen, wenn sie ihr Instrument spielen.

Den beiden Sprecherinnen, die erstmals durch ein Programm führten, möge ihre neue Aufgabe Freude bereiten!
Vielen Dank an alle Mitwirkenden!