:











Kinderchortag 30.08.2017

"Unser Chortag war wirklich toll und ich würde ihn gerne jedes Jahr mitmachen!"

(Lilian Wagner, Klasse 6)

Wir, die Schülerinnen und Schüler der 5ten und 6ten hatten am Mittwoch, dem 30. August, einen wundervollen Chortag, der jedes Jahr stattfindet.
Zuerst wurden wir in der Aula begrüßt und sangen gemeinsam als Chor Lieder mit Bewegung zum Aufwachen.
Dann hatten wir mit unserer Klasse 6m1 Rhythmik bei Frau Richter, wo wir mit Bechern und Instrumenten tolle Klänge trommelten. Anschließend ging es zum Tanzen zu Frau Jokel, die mit uns einen Klassentanz einstudierte, zu dem sich jeder von uns eine Schrittfolge ausdenken musste.
Nun war Pause. Wir, die 6ten Klassen hatten eine Überraschung für die 5er vorbereitet: eine Kuchenpause im Lyceum.

Erfrischt ging es dann zum Spielen mit Frau Wüstemann, ein Spiel hieß „Vampir“.
Danach sangen wir noch einmal mit unserer Chorleiterin Frau Brandt und schon war Mittagspause im Internat. Dort in der Turnhalle hatten Frau Jokel und Herr Grundmann inzwischen zwei Parcours aufgebaut. Nach der Erwärmung draußen wurden wir eingeteilt - die m1er gegen die m2er - und dann ging es los: über eine Bank, hüpfend durch Reifen, im Krebsgang um Stangen, einen Purzelbaum, Seilsprünge oder Liegestütze und unter einer Bank hindurch wieder zurück. Es war spannend bis zum Schluss und alle wurden am Ende mit einer Süßigkeit entlohnt.
Wir möchten uns bei allen Lehrern, die diesen Tag möglich machten, bedanken und wir wünschen den neuen fünften Klassen im nächsten Jahr viel Spaß!

Ole Wendenburg, Magdalena Richter und Henriette Förster (Klasse 6)