:











Na klar!

Ein neues Projekt in unseren 5. Klassen Juni 2017


Fünftklässler am Landesgymnasium: Na klar! Das Landesgymnasium hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zum eigenständigen Lernen und zum Zeitmanagement zu erhöhen. Insbesondere bei den jüngsten „M-lern“ soll durch eine gezielt entwickelte Projektarbeit daran gearbeitet werden, indem zugleich an entsprechende Erfahrungen aus den Grundschulen angeknüpft wird. Im Februar des vergangenen Jahres hatte sich zu diesem Zweck eine Gruppe interessierter Lehrkräfte auf den Weg nach Mecklenburg-Vorpommern begeben, um sich am Eldenburg-Gymnasium in Lübz über ein ähnliches Projekt zu informieren. Am Landesgymnasium wurde daraus „Na klar“, das für: „Nicht allein – kooperatives Arbeiten an Rahmenthemen“ steht und unter einem Oberthema verschiedene Aufgaben der daran beteiligten Fächer zur selbstständigen Bearbeitung beinhaltet. Die 5. Klassen widmeten sich in der vorletzten Schulwoche dem Thema „Farben“ und wandten sich dabei beispielsweise den Phänomenen Gummibärchen, Emotionen, Sehstörungen sowie rhythmischen Übungen und szenischem Spielen zu.

Die Ergebnisse stellten die Schülerinnen und Schüler zum Abschluss ihren Eltern und Mitschülern in einer abwechslungsreichen, unterhaltsamen und lehrreichen Präsentation vor.
Eine Wiederholung im nächsten Jahr? Na klar!