:













66 Jahre Rundfunk-Jugendchor Wernigerode und 40 Jahre Mädchenchor
Ehemaligentreffen am 6. Mai 2017
Nachklang

Bestellung des Erinnerungs-Films: hier


Standardrepertoire

Rolf Lukowsky: „Abend wird es wieder“
Fritz Höft (Satz): „Am Brunnen vor dem Tore“
Thomas Morley: „April is in my mistress face“
Javier Busto: „Ave Maria“
Claudio Monteverdi: „Cantate Domino canticum novum“
György Orbán: „Daemon Irrepit Callidus“
Felix Mendelsohn Bartholdy: „Denn er hat seinen Engeln befohlen“
Heinrich Schütz: „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes“
Johannes Brahms: “All meine Herzgedanken“
Friedrich Silcher: „Ännchen von Tharau“
Joachim Dietrich Link: Bearbeitung „Auf einem Baum ein Kuckuck saß“
Wolfgang Amadeus Mozart „Ave verum“
Percy Montrose: Bearbeitung „Clementine“
Jonathan Rathbone: Bearbeitung „Danny Boy“
Rolf Lukowsky: Satz „Der Mond ist aufgegangen“
Rolf Lukowsky: Satz Die Blümelein sie schlafen“
Felix Mendelssohn Bartholdy: „Die Nachtigall“
Felix Mendelssohn Bartholdy: „Die Primel“
Pierre-Gerard Verny: Arrangement „Down by the Riverside“
Volker Wangenheim: Bearbeitung „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“
Orlando di Lasso: „Echo-Lied“
Rolf Lukowsky: „Es waren zwei Königskinder“
Christoph Demantius „Flieg hin, flieg her,Waldvögelein“
Christoph Demantius: „Frisch auf, singet all ihr Musici“
Antonio Vivaldi: „Gloria“
Felix Mendelssohn Bartholdy: „Herr, nun lässet du deinen Diener in Frieden fahren“
Hans Leo Hassler: „Herzlieb zu dir allein“
Rolf Lukowsky: „Hör, mein Kind, der Abendwind“
Jester Hairston: Arrangement „I can tell the world“
Reiko Füting: Bearbeitung „Ich hört ein Sichelein rauschen“
Orlando di Lasso: „Ich liebe dich“
Rolf Lukowsky: „Im schönsten Wiesengrunde“
Ignazio Pineira: „Las cuatro palomas“
Javier Busto: „Laudate Dominum“
Josquin Desprez: „Mille regretz“
Carl Friedrich Zelter: „Meister und Gsell“
Thomas Morley: „My bonny lass she smileth“
Mark Williams: Arrangement „My Lord, What a Mornin’“
Thomas Morley: „Now is the month of maying“
Josef Lukowsky: Satz „Nun entfalte dich, mein rotes Röslein“
Rolf Lukowsky: Bearbeitung „Nun sich der Tag geendet hat“
Hugo Alfven: „Och jungfrun hon gar i ringen“
Felix Mendelssohn Bartholdy: „Abschied vom Walde“
Knut Nystedt: „Peace, I leave with you“
Rolf Lukowsky: Bearbeitung „Rätsellied“
Felix Mendelssohn Bartholdy: „Richte mich Gott“ 43. Psalm
Rolf Lukowsky: Satz „Rot blühn die Rosen“
Rolf Lukowsky: Satz „Sah ein Knab ein Röslein stehn“
James Erb: Bearbeitung „Shenandoah“
Waldemar Ahlen: „Sommarpsalm“
Johann Sebastian Bach: „Singet dem Herrn ein neues Lied“
Rolf Lukowsky: „Spinn, spinn, meine liebe Tochter“
Franz Schubert: „Ständchen“
Vitautas Miskinis: „Stans autem Jesus“
Antonius Streichardt: Bearbeitung „Sur le pont d’Avignon“
John Dowland: „Süßes Lieb“
Maurice Durufle: „Tantum ergo“
Maurice Durufle: „Tu es Petrus“
Maurice Durufle: „Ubi caritas“
Hans Leo Hassler: „Unter all’n auf dieser Erden“
Hugo Alfven: Bearbeitung „Uti var hage“
Walther Rein: Satz „Wach auf, meins Herzens Schöne“
Sigfried Karg-Elert: „Wächterlied“
Rolf Lukowsky: Satz „Wahre Freundschaft soll nicht wanken“
Johannes Brahms: „Waldesnacht“
Rolf Lukowsky: „Was wölln wir auf den Abend tun“
Eric Whitacre: „Lux aurumque“
Rolf Lukowsky: „Wenn alle Brünnlein fließen“
Rolf Lukowsky: „Wenn ich ein Vöglein wär“
Rudolf Mauersberger: „Wie liegt die Stadt so wüst“
Daniel Friderici: „Wir lieben sehr im Herzen“
Robert Schumann: „Zigeunerleben“ (op.29 Nr.3)
Johann Sebastian Bach: „Hohe Messe in h-Moll“

Advents- und Weihnachtsliteratur

David Willcocks: „Adeste, fideles“
Michael Praetorius: „Es ist ein Ros’ entsprungen“
Rolf Lukowsky: Satz „Es ist für uns eine Zeit angekommen“
Rolf Lukowsky: Satz „Freu dich, Erd und Sternenzelt“
Peter Habermann: Bearbeitung „Fröhlich soll mein Herze springen“
Rolf Lukowsky: Satz „Hört, wir singen Jubellieder“
Alter Meister: „Hosianna“
Benjamin Britten: „Hymn to the virgin“
Hugo Distler: „Ich brach drei dürre Reiselein“
Carl Thiel: Satz „In dulci jubilo“
Rolf Lukowsky: Satz „Kindelein zart“
Rolf Lukowsky: Satz „Kommet ihr Hirten“
Rolf Lukowsky: Bearbeitung „Lasst uns lauschen, heil’ge Engel“
Rolf Lukowsky: Bearbeitung „Als ich bei meinen Schafen wacht“
Willi Träder: Satz „Lieb Nachtigall, wach auf“
Andreas Hammerschmidt: „Machet die Tore weit“
Rolf Lukowsky: Satz „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“
Johann Sebastian Bach: „O Jesulein zart“
Rolf Lukowsky: Satz „O Tannenbaum, du trägst ein grünes Kleid“
John Rutter: Satz „Quem pastores laudavere“
Robert Fuchs: Satz „Schlaf, mein Kindelein“
Rolf Lukowsky: Satz „Schönstes Kindlein“
Siegfried Köhler: „Tausend Sterne sind ein Dom“
Johann Eccard: „Übers Gebirg’ Maria geht“
Rolf Lukowsky: Satz „Vom Himmel hoch, da komm ich her“