:











Bundeswettbewerb für Fremdsprachen

6 Mal Landessieger, 3 Mal Bundesfinale

Gruppenwettbewerb


Dieser Wettbewerb ist eine gute Möglichkeit Kreativität mit der französischen Sprache zu verknüpfen. Seit 2004/05 nehmen Schülergruppen unterschiedlicher Klassenstufen (von 8 bis 12) regelmäßig mit eigenen Filmbeiträgen teil. Haben die Schüler erst einmal ein Thema gefunden, geht es an das Schreiben des Drehbuches. Musik darf natürlich nicht fehlen, so wird immer auch ein Chanson geschrieben und vertont. Nachdem Rollenverteilung, Kostüme, Requisiten, Drehorte festgelegt sind und die Rollen sitzen, geht es ans Drehen. Mittlerweile haben unsere Schüler schon 8 Filme eingereicht und sind bereits sechs Mal Landessieger (4x Sekundarstufe 1 / 2x Sekundarstufe 2) geworden. In der Sekundarstufe 1 fuhren sie bisher drei Mal zum Bundesfinale und vertraten dort Sachsen-Anhalt.


2014/15 Bundesfinale Hamburg

  • Benjamin Domsgen, Charlotte Schmidt und Mathilda Ziemer
    Unsere Filmproduktionen:
  • 2014/15 – Klasse 8 « Le César est à moi! Non, c´est faux! » Landessieger, Bundesfinale in Hamburg


  • 2012/13 - Klasse 8 « Des vrais problèmes ou Dans le groupe d´entraide au pays féerique» Landessieger, Bundesfinale in Kiel (13.-15.06.2013)
  • 2010/11 - Klasse 9 « Sois courageux »
  • 2009/10 - Klasse 11 « Quelle vie d´ours » Landessieger
  • 2007/08 - Klasse 9 « A beau mentir qui vient de loin »
  • 2006/07 - Klasse 11 « Un peu différent » Landessieger
  • 2005/06 – Klasse 10 « La dernière chance » Landessieger, Bundesfinale in Berlin
  • 2004/05 - Klasse 9 « Vouloir - c´est pouvoir »


  • Einzelwettbewerb


    Im Rahmen des Bundeswettbewerbes für Fremdsprachen gibt es die Möglichkeit auch als Einzelkandidat teilzunehmen. Jedes Jahr gibt es einen Themenschwerpunkt, z.B. „Le Québec“ in der Wettbewerbssprache Französisch. Die Schüler müssen einen Text lesen und zu einer Quelle ihre Meinung formulieren, beides wird aufgezeichnet und stellt die Hausaufgabe dar. In einer Regionalrunde geht es um die drei Sprachkompetenzen Hören, Lesen, Schreiben sowie Landeskunde und Grammatik. Weitere Informationen stehen auf der Homepage des Bundeswettbewerbes bereit. Einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben erfolgreich in der Wettbewerbssprache Französisch teilgenommen.


    2011/12

  • Maren Lorenzen-Fischer - 2. Platz Sachsen-Anhalt

    2008/09

  • Lisa-Sophie Kant (re) - 1. Platz Sachsen-Anhalt
  • Johanna Kiebeler (mi) - 2. Platz Sachsen-Anhalt
  • Carla Sophie Geries (li) - 3. Platz Sachsen-Anhalt