:











Delf-Prüfung


Interessierten Schülern bieten wir die Möglichkeit der gezielten Vorbereitung auf die DELF-Prüfung, ein international anerkanntes Diplom der französischen Sprache. Das Institut français in Leipzig organisiert diese Prüfungen auf verschiedenen Niveaus (A1, A2, B1, B2), die sich alle an den europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen orientieren. Neben dem verstehenden Hören und Lesen werden die schriftliche und mündliche Sprachproduktion von Muttersprachlern geprüft. Ab 50 von 100 möglichen Punkten erhalten die Teilnehmer ein lebenslang gültiges Diplom.

Annekathrin Mädel B2, Tabea Schenk B2 und Leonie Walter B1

Susanne, Clara, Eunike und Johanna könnten auch an einer französischen Hochschule studieren!

Von 421 B2-Prüflingen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen belegten Johanna und Susanne im Januar 2015 die Plätze 1 (96/100) und 2 (95/100).
Herzlichen Glückwunsch!!!

2014 bestanden die Prüfung:
  • Eunike Maria Selent, B1
  • Milena Bernhardt, B2
  • Luise Göttel, B2
  • Maren Lorenzen-Fischer, B2
  • Mira Lorenzen-Fischer, B2

  • 2015 bestanden die Prüfung:
  • Eunike Maria Selent, B2
  • Clara Bartsch, B2
  • Johanna Menzel, B2
  • Susanne Menzel, B2

  • 2017 bestanden die Prüfung:
  • Rachel Hagen, B2
  • Leoni von Krosigk, B2

  • 2018 bestanden die Prüfung:
  • Annekathrin Mädel, B2
  • Tabea Schenk, B2
  • Leonie Walter, B1