:











Französisch-Olympiade


Seit dem Schuljahr 2003/04 organisieren die Französisch-Lehrer des Stadtfeld-Gymnasiums und des Landesgymnasiums für Musik jährlich eine Olympiade für die Klassenstufe 8. Im zweiten Halbjahr stellen sich Schüler dem Leistungsvergleich in drei Kategorien: dem verstehenden Hören, dem verstehenden Lesen und dem Interview mit einem gleichaltrigen Partner der anderen Schule. Sprachanwendung ganz praktisch in einer angenehmen Atmosphäre.
Unsere Schülerinnen beweisen ihre guten Sprachkenntnisse und belegen die vorderen Plätze.

2014/15

  • 2. Platz – Mathilda Ziemer
  • 3. Plätze – Lizzy Peschau und Anabel Fock

    2013/14

  • 1. Platz – Anne-Kathrin Mädel (1.v.r.)
  • 2. Platz – Friederike Sendzik (2.v.r.)

  • 2012/13

  • 1.Platz – Luisa Warschewske und Stella Schröder (1. u. 2.v.l)

    2009/10

  • 2. Platz - Maren Lorenzen Fischer
  • 3. Platz - Mira Lorenzen-Fischer